Der Telefonbuchverlag Bangert und Das Örtliche – verbindet Menschen.

Der Telefonbuchverlag Bangert wurde im Jahre 1921 von Wilhelm Bangert gegründet.
Er hat dadurch den Grundstein für eine jahrzehntelange, erfolgreiche Firmengeschichte gelegt.
Der Telefonbuchverlag Bangert verlegt Örtliche Telefonbücher im Mittleren Neckarraum und auf der Schwäbischen Alb.

Das Örtliche ist besonders auf regionale Gebiete und Wirtschaftsräume zugeschnitten.
Mit ihren 1045 örtlichen Ausgaben verschafft sich Das Örtliche eine bequeme und flächendeckende Übersicht.
Alle Ausgaben werden einmal im Jahr neu aufgelegt. Es ändern sich jährlich fast 30% der Informationen im Örtlichen.
Dieses hohe Maß an Qualität und Aktualität begründet den ausgezeichneten Ruf des Örtlichen Telefonbuches.

Mit der Verknüpfung des Printmediums des Örtlichen Telefonbuches mit den digitalen Medien wie www.dasoertliche.de geht die Erfolgsstory weiter.
Und wer unterwegs eine Information oder eine Telefonnummer benötigt, nutzt schnell und einfach das Angebot mit einem internetfähigen Handy, PDA oder Smartphone.
Um den mobilen Service zu erhalten, muss man sich die Adresse mobil.dasoertliche.de merken.

 

· Sie möchten gerne ein Exemplar unserer Verlagsobjekte bestellen?

· Sie haben Fragen zu ihrem kostenlosen Standardeintrag?

· Sie interessieren sich für einen Werbeeintrag in unseren Örtlichen Telefonbüchern?

· Sie möchten das Leistungsspektrum ihrer Firma auch Online unter www.dasoertliche.de darstellen?

Kontaktieren Sie uns bequem per Email. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!

Mittwoch, 22 September, 2010 ® Telefonbuchverlag Bangert KG